Soboco Yoga Immersion 2017

Soboco Yoga Immersion 2017

Soboco Yoga Immersion
Yogic Spiral Movement
Zwei Wochenenden mit Pushava – alle levels
23.-25.06.2017 (1. Wochenende)
21.-23.07.2017 (2. Wochenende)

Die Technik der Yogic Spiral Movement ist einer der Grundpfeiler der Soboco Yoga Methode.
Die Immersion bietet Dir die Möglichkeit, die Soboco-Technik der Yogic Spiral Movement in allen Aspekten zu erlernen – sei es zur Bereicherung Deiner persönlichen Yogapraxis, oder aber als Aus- bzw. Weiterbildung, falls Du bereits ein ausgebildeter Yogalehrer bist. Die Soboco Yoga Immersion ist das erste Modul der Soboco Yoga Module-Ausbildung. Darauf folgt dann der Soboco Yoga Foundation-Kurs, dann das Praktikum und als letztes die Yogalehrer Ausbildungs- Wochenenden. Durch diesen Aufbau wird Erfahrung gesammelt und dadurch entsteht die Qualität.

Inhalt:
–       Die aufsteigende und absteigende Spirale sowie die nach innen und die nach aussen gerichtete Spirale
–       Die Anatomie des Fußes und der Hand als Basis für die Yogic Spiral Movement
–       Energetische Anatomie, die genaue Ortsbestimmung von Moola im energetischen Körper, die Chakras, die Lehre   der Nadis und der Vayus
–       verschiedene Sequenzen von Standhaltungen
–       verschiedene Sequenzen von Sitzhaltungen
–       verschiedene Sequenzen liegender Asanas
–       verschiedene Sequenzen von Umkehrhaltungen
–       Yogic Spiral Movement der Sprache – wie unterrichte ich Yogic Spiral Movement
–       wie gebe ich Korrekturen oder Hilfestellungen
–       Yogic Spiral Movement des Atems – die Ujjayi-Atmung