Ayurveda Yoga Ausbildungen | alle Kurse auf einen Blick

Ayurveda Yoga Ausbildungen | alle Kurse auf einen Blick

MODULE AUSBILDUNGEN


„AYURVEDA BASIS“ KURS
und
„AYURVEDISCHE HEILKUNDE“ KURS 

Der Ayurveda Basis Kurs ist ein 5-Wochenenden-Kurs. Er ist geeignet für Anfänger sowohl im Bereich Yoga als auch Ayurveda. Er vermittelt das Basiswissen und die wichtigsten Prinzipien des Ayurveda. Sowohl Theorie als auch Praxis sind Teil diseses Kurses; hinzu kommt eine individuelle Heimpraxis, die der Integration und dem Verständnis des Gelernten dient, aber auch zu persönlichen Zwecken genutzt werden kann. Der Kurs kann grundsätzlich von jedem belegt werden. Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Anamnese & Diagnostik, auf dessen Grundlage die individuelle Praxis erstellt wird. Die individuelle Praxis enthält Methoden aus dem Ayurveda und dem ayurvedischen Yoga. Kursmaterial, Anamnese, Diagnostik, Begleitung während der Eigenpraxis und Überprüfung der Abschlussfragen sind inklusive, jedoch nicht die Pflichtlektüre (Bücher).

Das Modul „Ayurveda Basis“ ist die Grundlage für das Modul „Ayurvedische Heilkunde“.  
Nach erfolgreichem Abschluss der 5 Wochenenden des „Ayurveda Basis“ Kurses folgt eine Praktikumszeit der „Ayurvedischen Heilkunde“ und das Studium der Texte, der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Heilkunde. Alle Methoden werden praktisch erlernt und unter Supervision angewendet.

Inhalt Ayurveda Basis
Elemente-Lehre
Tridosha-Lehre
Guna Dvandva – Studium und Praxis der zwanzig Attribute im Alltag
Sharira – Ayurvedische Anatomie und Physiologie
Agni – Verdauung, Stoffwechsel, Gewebe
Ama und Laghu Pancha Karma Praxis
Dinacharya – die täglichen Routinen in Theorie und Praxis
Nasya, Neti, Garshan, Basti, Nauli, Kaphalabati, Trataka uvm.
Praxistraining Doshas
Biorhythmen-Training
Bioenergetische Organ-Bahnen in der Praxis
Marma Lehre

Struktur:
5 Wochenenden

Daten:
4.-5.02.17 / 4.-5.3.17 / 1.-2.4.17 / 6.-7.5.17 / 27.-28.5.17

Kosten:
Alle 5 Wochenenden insgesamt 1550 Euro inklusive 300 Euro Anzahlung, Restbetrag zu zahlen in 5 Raten je 250 Euro.
Bei Teilnahme aller 5 Wochenenden Skript, individuelle Praxisanleitung und Kursbetreuung inklusive.
Bei Teilnahme eines oder mehrerer Wochenenden: 300 Euro pro Wochenende, kein Kursmaterial, keine individuelle Praxisanleitung, keine Betreuung zwischen einzelnen Wochenenden.


„JYOTISHA BASISKURSE I & II

Basis Kurs I
Teil 1: 20.-24.02.2017
Teil 2: 13.-17.03.2017
Basis Kurs II
Teil 1: 15.-19.05.2017
Teil 2: 12.-16.06.2017
Diese beiden Kurse bauen aufeinander auf.
Kosten Basiskurs I: 1080,- Euro
Kosten Basiskurs II: 1080,- Euro


„YOGA & AYURVEDA KURS“ (nächste Einstiegs-Möglichkeit ist 2018, mehr Infos hier)

Kursmaterial unter anderem von Dr. David Frawley | Zusammenarbeit mit dem Vedic Center Berlin
Dieser Kurs ist für alle geeignet und vermittelt die vedischen Wurzeln des Yoga und Ayurveda. Ayurveda und Yoga wird in dieser Ausbildung integrativ unterrichtet. Diese Ausbildung wird von Dr. David Frawley, dem Vedic Center Berlin und Soboco Yoga zertifiziert. 
Dieser Kurs ist umfangreicher, anspruchsvoller und intensiver als der „Ayurveda Basis“ Kurs und der „Ayurvedische Heilkunde Kurs“. (Der „Ayurveda Basis“ Kurs eignet sich für Anfänger, der „Ayurvedische Heilkunde“ Kurs ist geeignet für alle mit etwas Grunderfahrung und dem Wunsch, die praktischen Anwendungen auch bei anderen anzuwenden.) Dieser „Yoga & Ayurveda“ Kurs ist geeignet für Praktizierende mit etwas Vorerfahrung und vermittelt die vedischen Wurzeln des Yoga. Ausstellung des Zertifikats nur nach erfolgreicher Teilnahme aller Kontaktstudium-Termine und Abgabe aller Prüfungsfragen des Heimstudiums zu den vorgegebenen Abgabeterminen.

Themen-Übersicht

I. KLASSISCHE TEXTE UND TRADITIONELLE LEHRE

Philosophischer Hintergrund
– Ayurveda und Yogatherapie Einführung
– Yoga Dharma und vedisches Wissen
– kosmologischer und spiritueller Hintergrund
– Gunas und Element
Traditionelles Yoga im Kontext des Ayurveda
– Das erweiterte System des Yoga im Überblick
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 1
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 2
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 3
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 4
– Schlüsselstellen der Bhagavad Gita und der Upanishaden
– Schlüsselstellen der Hatha Yoga Pradipika

II. AYURVEDISCHE ANWENDUNG DES RAJA YOGA

Die therapeutische Anwendung der Yoga Praktiken
– Die ayurvedische Anwendung von Asana – Teil 1
– Die ayurvedische Anwendung von Asana – Teil 2
– Die ayurvedische Anwendung von Asana – Teil 3
– Die ayurvedische Anwendung von Pranayama – Teil 1
– Die ayurvedische Anwendung von Pranayama – Teil 2
– Die ayurvedische Anwendung von Pratyahara
– Die ayurvedische Anwendung von Dharana
– Die ayurvedische Anwendung von Dhyana
– Die ayurvedische Anwendung von Samadhi

Ayurvedischer und Vedischer Yoga
– Ayurvedischer Yoga und sein kosmologischer Hintergrund
– Agni Ayurveda
– Agni Yoga
– Das Feuer der Selbstergründung
– Eine vedische Weihung des spirituellen Herzen

III. HÖHERE PRAKTIKEN UND THERAPIEN
– Mantra Therapie 1
– Mantra Therapie 2
_ Marma Therapie
– Das Yoga der Hingabe: Bhakti Yoga
– Das Yoga des Handelns: Karma Yoga
– Die heilenden Energien des Tantra
– Kundalini und das System der Chakras
– Smarana: die Bedeutung des Erinnerns
– Advaita Vedanta: Die höchste Lehre des Yoga und Ayurveda

Ausbildungskosten
Gesamt: 3500,- €
Anzahlung bei Anmeldung: 500,- €
Zahlungsweg: 12-Monate-Ratenzahlung mit Beginn am 1.Oktober 2015 über 250,-€ pro Monat
 (3500,-€ abzüglich der 500,-€ Anzahlung geteilt durch 12 Monate)
Im Gesamtpreis enthalten sind der Präsenzunterricht (5 Intensivwochen, 200 Stunden) die Lehrmaterialien (also der komplette Kurs in Printformat: 1. Teil: 219 Seiten-Print, 2. Teil: 249 Seiten-Print, 3. Teil: 193 Seiten-Print), die Intensiv-Betreuung des Heimstudiums (300 Stunden) sowie die Abschlussprüfung. Bitte beachten: die zusätzlich empfohlenen Bücher sind nicht im Ausbildungspreis enthalten.
Der Platz ist gesichert mit der Überweisung von 500,- Euro.