YogaKurse & Kursplan

Soboco Yoga wurde 1998 in Köln gegründet und kombiniert mit Anne Heydenreich klassischen Yoga mit Ayurveda und Physiotherapie. David Winch erweitert seit 2010 den Soboco Yogastil mit Funktionellem Training und dem klassischen Yoga.

Soboco Yoga “Anfänger”

In diesem Kurs wird ein solides Fundament entwickelt. Schwerpunkte sind Ausrichtung der Gelenke in den einfachen Grundhaltungen, Verbindung des Atems mit der Bewegung, Etablierung von Rhythmus und Flow, sukzessive Qualitätssteigerung des Körpergewebes. David arbeitet mit speziellen Yoga Sequenzen, die dir Schritt für Schritt Sicherheit in der Yogapraxis geben. Diesen Kurs gibt es online und als Präsenzkurs.

Kursleitung: David

Soboco Yoga “Mittelstufe”

In diesem Kurs wird vom soliden Fundament aus mehr ins Detail gegangen. Hier lernst du die Soboco Yoga Sequenzen kennen. Die spiraldynamischen Aspekte werden verfeinert, die Synchronisation von Atem und Bewegung wird präziser, die Anforderung an Kondition, Koordination, Gleichgewicht und Kraft wird gesteigert. In diesem Kurs wird nicht nur der Körper, sondern auch der Geist zu mehr Fokus, Klarheit, Ausdauer, Ruhe und Kraft geschult. Diesen Kurs gibt es online und als Präsenzkurs.

Kursleitung: David

Soboco Yoga “Fortgeschritten”

In diesem Kurs wird die Erfahrung mit den Soboco Yoga Sequenzen Soboco Yoga Mittelstufe vorausgesetzt. Das Ziel dieses Kurses ist die Fähigkeit, selbständig zu praktizieren. Dieser Kurs ist die Vorbereitung für Soboco Yoga One-to-One. Diesen Kurs gibt es online und als Präsenzkurs.

Kursleitung: David

Soboco Yoga “Männer”

Dieser Kurs ist ausschliesslich für Männer gedacht. In diesem Kurs geht es um Kraft und Flexibilität. Am Ende von jeder Klasse findet eine kurze Meditation statt.

Kursleitung: David

Montag

10:00 bis 12:00 Uhr
ONE-TO-ONE

12:00 bis 12:30 Uhr
PRANAYAMA

Dienstag


18:00 bis 19:15 Uhr
FUNKTIONELLES TRAINING

19:30 bis 21:00 Uhr
MITTELSTUFE

Mittwoch


10:00 bis 12:00 Uhr
ONE-TO-ONE


12:00 bis 12:30 Uhr
PRANAYAMA

18:00 bis 19:00 Uhr
RESTORATIVE
(10er Kurs, Start 13.01.2021 – nicht in Monatsabo enthalten, Restorative Yoga Karte erforderlich)

19:15 bis 20:15 Uhr
MARMA

Donnerstag


18:00 bis 19:15 Uhr
MÄNNER

19:30 bis 21:00 Uhr
ANFÄNGER

Freitag

08:30 bis 09:45 Uhr
FUNKTIONELLES TRAINING

10:00 bis 12:00 Uhr
ONE-TO-ONE


18:00 bis 20:30 Uhr
WORKSHOP

Samstag

09:00 bis 12:30 Uhr
AUSBILDUNGSGRUPPE


14:00 bis 17:30 Uhr
AUSBILDUNGSGRUPPE

Sonntag

09:00 bis 12:30 Uhr
AUSBILDUNGSGRUPPE

14:00 bis 17:30 Uhr
AUSBILDUNGSGRUPPE

Soboco Yoga “One-to-One”

In diesem Kurs ist der Schwerpunkt die persönliche Praxis innerhalb der Gruppe. One-to-One bedeutet hier, dass innerhalb der Gruppe jede/r seine individuelle Praxis von David bekommt und diese von ihm begleitet wird. Dieser Kurs ist für erfahrene Schüler geeignet. Du bekommst hier deine persönliche Praxis, die auf deine spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten ist. Diese Praxis wird im Laufe der Zeit korrigiert und modifiziert. Daraus wird eine vollständige Hatha Yogapraxis entwickelt. Dieser Kurs findet nur als Präsenzkurs statt.

Kursleitung: David

Soboco Yoga “Restorative”

Dieser Kurs basiert auf der Faszienlehre, der Trainingslehre aus der Physiotherapie und der Marmapunkt-Lehre aus dem Ayurveda. Auf der Basis von einem gesunden Fasziensystem kann mittels Trainingslehre-Prinzipien und der Stimulierung der Marmapunkte aus dem Ayurveda ein insgesamt gesunder Organismus zurück gewonnen und erhalten werden. Diese Restorative Yoga Methode dient der Prävention, aber auch der Rekonvaleszenz und der Steigerung von Vitalität. Diesen Kurs gibt es online und als Präsenzkurs.

Kursleitung: Anne

Soboco Yoga “Marma”

Dieser Kurs baut auf dem Restorative Yoga Kurs auf, welcher die Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist. Wenn das Fasziensystem durch den Restorative Yoga Kurs reguliert wurde und der Körper sich dadurch insgesamt physiologisch bewegen kann, werden gezielte Yogahaltungen eingenommen, in denen zusätzlich spezielle Marmapunkte stimuliert werden.

Kursleitung: Anne

Soboco Yoga “Pranayama”

In diesem Kurs geht es ausschliesslich um die Atemtechniken des Yogasystems. Am Ende von jedem Pranayama Kurs findet eine kurze Mantrapraxis und Meditation statt. Hier geht es um Energetisierung, Zentrierung und Beruhigung des Geistes.

Kursleitung: David

Termin / Kurs buchen

Wird geladen ...